Unsere Geschichte

1970

Unsere Familie befasst sich seit Generationen mit dem Weinbau und dem traditionellen Heurigen. Die Wurzeln unseres Weingutes stammen aus einem landwirtschaftlichen Mischbetrieb.
Othmar und Hilda Frühwirth erwarben 1970 das Haus in der Wiener Neustädter Straße 75 (ehemaliges Konsumgeschäftslokal) und legten damit den Grundstein für unseren gemütlichen Heurigen.

1993

1993 war der Ausbau und Neubau des Heurigenlokals abgeschlossen und es war das erste Mal ausg’steckt im neuen, gemütlichen und größeren Lokal.

2000er

Wir, Johann und Gerlinde, übernahmen 1998 den Betrieb im Vollerwerb. Sowohl im Keller als auch im Heurigenlokal wurde mit viel Einfühlungsvermögen modernisiert.
Im Laufe der Jahre kam zudem ein neuer Gastgarten mit Salettl und ein Spielplatz für die jungen Gäste dazu.

2010er

Im November 2013 folgte der nächste große Meilenstein. Wir eröffneten einen neuen Degustationsraum und Schaukeller. Gäste können nun in stilvollem und gemütlichem Ambiente Weine verkosten und Kunstaustellungen bestaunen.

Johann Frühwirth

Gerlinde Frühwirth

Doris Frühwirth

Hans Frühwirth

Lukas Frühwirth

Menü